Neuer Vorstand bei mobifair

Die Mitgliederversammlung des Vereins - mobifair e. V. für fairen Wettbewerb - gegen Lohn- und Sozialdumping in der Mobilitätsbranche – hat einen neuen Vereinsspitze gewählt. Zu dem achtköpfigen Gremium gehören neben Jörg Krüger, Fritz Wittmann, Guntram Grasy und Dirk Schlömer, die bereits bisher im Vorstand waren, nun Armin Keppel, Andre Wichmann, Johann Gebhardt und Manfred Pawlek.

Jörg Krüger, der bisher zweiter Vorsitzender war und deutlich das beste Wahlergebnis mit rund 96 Prozent der abgegebenen Stimmen in der Mitgliederversammlung aufzuweisen hatte, wurde in der anschließenden konstituierenden Sitzung des neuen Vorstandes zum 1. Vorsitzenden des Vereins gewählt. Dirk Schlömer übernimmt das Amt des zweiten Vorsitzenden. Mit der Wahl des Österreichers Manfred Pawlek wird deutlich, dass mobifair seine Arbeit in Zukunft stärker international ausrichten will.


 

Seite weiterempfehlen Seite druckenSeite drucken