Name gesucht ???

GDBA-Bundeshauptvorstand und TRANSNET-Beirat tagen zur Zeit gemeinsam in Darmstadt. Im Mittelpunkt der Beratungen steht die Gründung einer Verkehrsgewerkschaft. Dabei soll auch über den weiteren Fahrplan und den Gründungstermin diskutiert werden. Ein Termin steht unterdessen schon fest: 30. Juni 2010. Bis zu diesem Tag können Mitglieder Vorschläge für den Namen der neuen Gewerkschaft einreichen.

Ihre Ideen, Ihre Kreativität sind also gefragt. Gesucht wird der Name für eine Gewerkschaft, die sich den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts stellt, die die Interessen der abhängig Beschäftigten in der Schienen- und Verkehrsbranche ehrlich vertritt und die aktiv gestaltet und zukunftsfähige Lösungen entwickelt. Alle Vorschläge werden von einer Jury aus Vertretern von GDBA und TRANSNET gesichtet. Über die Favoriten entscheiden dann bis Ende Juli die Vorstände unserer Gewerkschaften. Der beste Vorschlag wird prämiert. Namensvorschlag einfach per Email bis Ende Juni an presse@gdba.de

Seite weiterempfehlen Seite druckenSeite drucken