Spitzengremien beraten über weiteres Vorgehen und Tarifrunde

Die Spitzengremien der Verkehrsgewerkschaft GDBA und der Transnet tagen in der kommenden Woche in Fulda. Die gemeinsame Sitzung von GDBA-Bundeshauptvorstand und Transet-Beirat findet am Montag und Dienstag statt.

Im Mittelpunkt der Beratungen steht die Verschmelzung beider Gewerkschaften zu einer neuen Gewerkschaft. Die beiden Gremien wollen dazu entscheidende Schritte einleiten. Hierzu gehören auch Beratungen über den Entwurf einer Satzung.

Weiteres zentrales Thema ist der Stand der Tarifverhandlungen. GDBA und TRANSNET verhandeln zurzeit u. a. mit führenden Unternehmen des Schienenpersonen-Nahverkehrs über einen Branchen-Tarifvertrag. Substanzielle Fortschritte sind allerdings bislang nicht zu erkennen. Die Spitzengremien werden deshalb den Stand der Verhandlungen bewerten und über weitere Schritte beraten.

 

Seite weiterempfehlen Seite druckenSeite drucken