Tarifrunde Deutsche Bahn: Verhandlungen fortgesetzt

Die Tarifverhandlungen bei der DB AG sind am Mittag fortgesetzt worden. Vertreter von TRANSNET und GDBA sind mit den Arbeitgebern in Frankfurt am Main zur vierten Runde zusammengekommen. Dabei soll der aktuelle Stand der Sondierungen zu den Tarifforderungen von TRANSNET und GDBA bewertet werden.

Beide Gewerkschaften fordern höhere Einkommen und strukturelle Verbesserungen im Gesamtvolumen von sechs Prozent.

Seite weiterempfehlen Seite druckenSeite drucken