InnoTrans-Umfrage: Kräftiges Wachstum auf der Schiene bis 2020 - Die Branche geht optimistisch ins nächste Jahrzehnt

Nach dem Absturz der Verkehrsleistung im Krisenjahr 2009 und einem schmerzhaften Verlust von Marktanteilen an den Lkw blickt die Eisenbahnbranche wieder optimistisch in die Zukunft und sagt sich selbst ein starkes Wachstum in den kommenden zehn Jahren voraus.

Laut einer Umfrage der Allianz pro Schiene bei der InnoTrans erwarten Branchenvertreter einen Marktanteilsanstieg der Güterbahnen von derzeit 16,2 Prozent auf 22,4 Prozent im Jahr 2020, was einem Plus von 6,4 Prozentpunkten entspricht. Weiterlesen:
www.allianz-pro-schiene.de

 

Seite weiterempfehlen Seite druckenSeite drucken